HiVis Chemikalienschutz Overall Typ 5 + 6 mit Reflex

HiVis Chemikalienschutz Overall Typ 5 + 6 mit Reflex
6,90 € * (netto 5,80 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Größe:

Kunden meinen, dieser Artikel fällt wie folgt aus:
Fällt klein aus
Passt gut
Fällt groß aus

Dieser Artikel hat noch keine Kundenbewertungen

  • 10010187
Chemikalienschutz Overall ST36 mit Schutz vor gefährlichen Staubpartikeln | VisTex SMS Overall... mehr
Produktinformationen "HiVis Chemikalienschutz Overall Typ 5 + 6 mit Reflex"

Chemikalienschutz Overall ST36 mit Schutz vor gefährlichen Staubpartikeln | VisTex SMS Overall Typ 5 + 6

Der PSA Chemikalienschutz Overall ST36  ist ein 4-fach zertifizierter Schutzanzug, der besonders atmungsaktiv ist und vor gefährlichen Staubpartikeln schützt. Die Reflexstreifen sorgen für zusätzliche Sicherheit bei schlechten Sichtverhältnissen. Der leichte VisTex SMS Chemikalienschutz Overall ist großzügig geschnitten.

Ausstattung des VisTex SMS Overalls ST36 | Einweg Schutzanzug mit Chemikalienschutz Typ 5 + 6:

  • CE zertifiziert
  • Reflexstreifen für gute Sichtbarkeit
  • Elastisches Bündchen für einen sicheren und komfortablen Sitz
  • Reissverschluss unter Sturmpatte für mehr Sicherheit
  • Bietet eine effektive Barriere gegen Partikel, Aerosole und leichten Sprühnebel
  • Elastische Kapuze, Fuß, Arm und Taille
  • SMS Gewebe, hoch atmungsaktiv
  • Zwei-Wege-Reissverschluss für schnelle und einfache Handhabung
  • Ergonomisch geformte Kapuze für perfekten Sitz
  • Kapuze zum Schutz vor schlechtem Wetter
  • aussenliegende Kennzeichnung der Normen für schnelle Erkennbarkeit des Schutzlevels 

Dieser SMS-Overall verfügt über ein Warnschutz-Reflektionsband für mehr Sichtbarkeit bei Nacht oder bei schlechten Lichtverhältnissen. Dieses trilaminierte konstruierte Gewebe bietet eine hohe Zugfestigkeit und Robustheit. Er bietet eine Flüssigkeits- und partikuläre Barriere zum Schutz des Trägers ohne die Beweglichkeit und den Tragekomfort zu beeinträchtigen. 

Einsatzbereiche:

  • Hausmeister
  • Maler & Stuckateurhandwerk
  • Asbestentsorgung
  • Partikelschutz
  • Baugewerbe
  • Pharmaindustrie

Zertifizierungen:

  • EN 13034 Typ 6 (Chemikalienschutz)
  • EN ISO 13982 TYP 5 (Schutzkleidung gegen trockene Partikel)
  • EN 1149-5 -5 (antistatische Eigenschaften)
  • EN 1073-2 (Schutzkleidung gegen radioaktive Belastung
  • ANSI / ISEA 101 (amerikanische Norm für Overalls zum eingeschränkten oder einmaligen Gebrauch)

Gewebe:

  • dreischichtige Polypropylen Konstruktion hochatmungsaktiv, ca. 55 g/m²

Verpackungseinheit:

  • 1 Stück

Größen:

  • orange: M (48/50) - L (52/54) - XL (56/58) - 2XL (60/62) - 3XL (64/66)
Weiterführende Links zu "HiVis Chemikalienschutz Overall Typ 5 + 6 mit Reflex"

Produkt-Vorteile im Überblick

  • Einweg PSA Chemikalien Schutzanzug | BizTex SMS Overall Typ 5 + 6
  • Starker atmungsaktiver Schutz vor gefährlichen Staubpartikeln
  • Reflexstreifen sorgen für mehr Sicherheit bei schlechten Sichtverhältnissen
  • 4-fach zertifiziert dadurch flexibel einsetzbar
  • günstiger Preis
Eigenschaften "HiVis Chemikalienschutz Overall Typ 5 + 6 mit Reflex"
Schutz vor: Chemikalien
Ausführung | Art: Overall
Zertifizierungen: EN 1149-3 | 1149-5, EN 13034-6, EN 13982-1, EN 1073-2
Größen: bis 3XL, ab S
Gewebe | Stärke: 101 bis 200 g/m²
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "HiVis Chemikalienschutz Overall Typ 5 + 6 mit Reflex"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Informationen

EN 13034 Typ 6 - Die Norm legt die Mindestanforderungen an Chemikalienschutzanzüge zum begrenzten Einsatz (Typ 6) fest. Sie bietet dort eingeschränkten Schutz gegen die Einwirkung von flüssigen Aerosolen, Spray und leichten Spritzern von Chemikalien. Spezielle Chemikalien müssen vorab getestet werden EN 1149-3 / 1149-5 - In explosionsgefährdeten Bereichen dürfen sich Schutzkleidung und Personen nicht elektrostatisch aufladen. Hier wird eine elektrostatisch ableitfähige Schutzkleidung in Kombination mit ableitfähigen Sicherheitsschuhen auf ableitfähigem, geerdetem Fußboden eingesetzt. Die Schutzkleidung muss vollständig geschlossen getragen werden. Sie darf in explosionsgefährdeten Bereichen nicht an- oder abgelegt werden. Die DIN EN 1149 legt Prüfordnungen für elektrostatisch ableitfähige Schutzkleidung zur Vermeidung zündfähiger Entladung fest. Die Bewertung erfolgt nach EN 1149-3:2001. EN  ISO 13982 | Chemikalienschutz Typ 5 | feste Partikel - Schutz gegen feste, fliegende Partikel EN 1073-2 | Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination

Zuletzt angesehen