Störlichtbogen und Lichtbogen IEC 61482-2 | Risikobewertung bei Arbeiten in Gefahrenbereichen

Risikobewertung zum Schutz vor Lichtbogen | Störlichtbogen

Für die Arbeit als Elektriker benötigen Sie Kleidungsstücke, die gemäß IEC 61482-2 in Kombination mit EN ISO 11612 zertifiziert sind, da eine Lichtbogengefahr besteht. Elektriker, die Arbeiten im Außenbereich ausführen, erfordern eine hochsichtbare Warnschutzkleidung (EN ISO 20471). Ein Lichtbogenunfall birgt viele verschiedene Risiken und stellt mehrere hohe Anforderungen an die Schutzkleidung. Mit dem richtigen Design lassen sich diese Risiken jedoch minimieren.

Wir empfehlen, dass die Außenschicht Schutzkleidungskategorie 2 entspricht und einen ARC RATING (ATPV oder EBT-Wert nach NFPA 70E) über 8 cal/cm² aufweist. Bei allen unseren Kleidungsstücken mit Lichtbogenschutz ist auf dem FR-Etikett auf der Außenseite der ARC RATING-Wert angegeben, damit Sie problemlos den richtigen Schutzgrad auswählen können. In Zukunft werden wir zusätzlich den ELIM-Wert angeben.

Risikobewertung:

  • Lichtbogen | Spritzer von geschmolzenem Metall | Stahlungshitze | Konvektionshitze | elektrischer Schlag | Schockwellen | hoher Geräuschpegel | optische Strahlung | Giftgas
  • Flamme und Hitze
  • Verkehrsunfälle (Arbeiten im Aussenbereich)

Produktlinien:

  • Tranemo Merino RX | Merino TX | Tera TX
  • Tranemo Merino RX | Merino TX | Tera TX Non-Metal
  • Tranemo Merino RX | Cantex Terry | Mega TX 230IR
Risikobewertung zum Schutz vor Lichtbogen | Störlichtbogen Für die Arbeit als Elektriker benötigen Sie Kleidungsstücke, die gemäß IEC 61482-2 in Kombination mit EN ISO... mehr erfahren »
Zuletzt angesehen