Schutzanzug gegen HD-Wasserstrahlen GS-IFA-P15

1.168,90 € * (netto 982,27 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5 Werktage

Größe:

Auswahl zurücksetzen
  • DE78675100S

Informationen zu Schutzanzug gegen HD-Wasserstrahlen GS-IFA-P15

EN 13034 Typ 6 - Die Norm legt die Mindestanforderungen an Chemikalienschutzanzüge zum begrenzten Einsatz (Typ 6) fest. Sie bietet dort eingeschränkten Schutz gegen die Einwirkung von flüssigen Aerosolen, Spray und leichten Spritzern von Chemikalien. Spezielle Chemikalien müssen vorab getestet werden EN 343 - Bei dieser Kleidung handelt es sich um eine Schutzkleidung, die gegen Niederschlag, Regen, Nebel und Bodenfeuchtigkeit. Bei dieser Schutzkleidung werden 2 Leistungsparameter angegeben:  x = Wasserdurchgangswiderstand; Eine Einstufung ist in die Klassen 1-3 möglich. Klasse 3 besitzt den höchsten Wasserdurchgangswiderstand und erfüllt damit die höchsten Anforderungen.  y = Wasserdampfdurchgangswiderstand; Eine Einstufung ist in die Klassen 1-3 möglich. Klasse 3 besitzt den geringsten Wasserdampfdurchgangswiderstand und erfüllt damit die höchsten Anforderungen. GS-IFA-P15 | hochdruckfest - Schutz gegen HD Wasserstrahl bei 1000 bar

Zertifizierter Schutzanzug gegen Hochdruckwasserstrahl bis 1000 bar Der wasserdichte... mehr
Produktinformationen "Schutzanzug gegen HD-Wasserstrahlen GS-IFA-P15"

Zertifizierter Schutzanzug gegen Hochdruckwasserstrahl bis 1000 bar

Der wasserdichte und chemikalienfeste Schutzanzug gegen HD-Wasserstrahlen ist geprüft und nach neuer EU-PSA Verordnung zertifiziert nach Kategorie 3. Der hochdruckfeste Schutzanzug schützt zuverlässig beim Arbeiten mit Hochdruckwasserstrahlen, z.B. in Industrieanlagen, bei Betonsanierungen oder im gewerblichen Bau. Um Unfälle durch die beschleunigte Durchschlagskraft des Wassers vorzubeugen ist der Anzug aus einem besonderen Materialmix gefertigt.
 
Einsatzbereiche des Schutzanzugs gegen Hochdruckwasserstrahl bis 1000 bar:
 
  • Reinigung des öffentlichen Raumes
  • Reinigung von Industrieanlagen
  • Entlacken von Metallflächen z. B. Brücken oder Denkmäler
  • Reinigung von Maschinen und Fahrzeugen z. B. im Baugewerbe, der Landwirtschaft und im Transportwesen
  • Betonreinigung und –sanierung
 
Das Plus an Sicherheit
 
  • der Hochdruck Schutzanzug ist bis 1000 bar geprüft und hochdruckfest. Ein erhöhter Schutz vor Abrieb und Schnittverletzungen besteht in den besonders gefährdeten Bereichen an den Armen, Beinen und im Kniebereich
Wieder schnell einsatzbereit
 
  • der Schutzanzug gegen Hochdruckwasserstrahlen ist waschbar bis 60 Grad. Eine chemische Reinigung ist möglich. Umweltressourcen schonen: Sie brauchen weniger Einweganzüge, da der Anzug mehrfach einsetzbar ist.
Ein wahres Leichtgewicht
 
  • der Overall wiegt nur 2,3 kg und ist somit besonders leicht. Sie sind beweglich und mobil für jeden Einsatz.
Unbeschwertes Arbeiten
 
  • das 2-lagige Verbundmaterial ist wasserdicht, schnittfest und trotzdem atmungsaktiv. Für ein besonders angenehmes Tragegefühl.
Eigenschaften:
 
  • wasserdicht nach EN 343 Klasse 3
  • atmungsaktiv
  • chemikalienfest nach EN 13034 Typ 6
  • GS-IFA-P15 ( Schutz vor HD-Wasserstrahl bei 1000 bar )
  • hohe Bewegungsfreiheit durch flexiblen Stoff
  • Schutz vor Hochdruckwasserstrahlen bis 1000 bar
Größen: 
 
  • S (44/46) - M (48/50) - L (52/54) - XL (56/58) - 2XL (60/62) - 3XL (64/66)
Inhalt:
 
  • Overall 
Weiterführende Links zu "Schutzanzug gegen HD-Wasserstrahlen GS-IFA-P15"
Schutz vor: Chemikalien, Regenschutz, hochdruckfest | HD-Wasserstrahl
Ausführung | Art: Overall
Zertifizierungen: EN 13034-6, EN 343, GS-IFA-P15
Größen: bis 3XL, ab S
Gewebe | Stärke: 301 bis 400 g/m²

Produkt-Vorteile im Überblick

  • Schutz gegen HD-Wasserstrahl bis 1000 bar
  • wasserdicht nach EN 343 Klasse 3 und atmungsaktiv
  • besonders leicht und ergonomisch durch flexiblen Stoff
  • zuverlässiger Schutz vor Schnittverletzungen
  • chemikalienfest nach EN 13034
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schutzanzug gegen HD-Wasserstrahlen GS-IFA-P15"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen