Sicherheitshalbschuhe | großes Sortiment an Halbschuhen mit Zehenschutzkappe

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 16
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ab 12. Juni 2024
BASE BERLIN S1PS Sicherheitsschuhe B1704A metallfrei
BASE BERLIN S1PS Sicherheitsschuhe B1704A...
94,09 € *
ab 10. Juni 2024
S1P Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S1P Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz Einsatzgebiet: TROCKENBEREICH Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - zusätzlicher Antistatikschutz in der Sohle, der überall da benötigt wird, wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beispiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung, etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. Der Widerstand liegt unter 35 Ohm und erfült damit edie Anforderungen der IEC 61340-5-1. A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. Arbeitsschuhe & Sicherheitsschuhe sind komplett metallfrei Zehenschutzkappe aus Komposit - hergestellt aus metallfreiem Kompositmaterial daher sehr leichte Eigenschaften Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung Nach der Fusion von Berufsgenossenschaften und öffentlichen Unfallversicherungsträgern hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung eine Vereinheitlichung und Umbenennung der Schriftenwerke vorgenommen. Die Berufsgenossenschaftliche Regel (BGR) 191 heißt seit 2014 DGUV Regel 112-191.
Die DGUV Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit dienen der Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Die DGUV Regel 112-191 beschäftigt sich mit der Benutzung von Fuß- und Knieschutz. Im Januar 2007 war eine Änderung der Richtlinie BGR 191 in Kraft getreten. Sie besagt, dass bei jeder orthopädischen Anpassung von Sicherheitsschuhen geprüft werden muss, ob diese weiterhin den Anforderungen der Norm EN ISO 20345 gemäß Zertifikat entsprechen. Diese Prüfung muss durch ein offizielles Prüfinstitut durchgeführt werden, welches anschließend eine EG-Baumusterprüfbescheinigung ausstellt. Die Kosten für eine solche Prüfung sind erheblich, sodass es wirtschaftlich nicht tragbar ist, diese individuell für jede angefragte orthopädische Änderung und jedes einzelne Paar Schuhe durchzuführen.
Base B1711C Madrid S1PS Sicherheitsschuhe
Base B1711C Madrid S1PS Sicherheitsschuhe
105,90 € *
ab 7. Juni 2024
S3 Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S3 Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz, wasserabweisende Eigenschaften und Profilsohle Einsatzgebiet: NASSBEREICH Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - zusätzlicher Antistatikschutz in der Sohle, der überall da benötigt wird, wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beispiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung, etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. Der Widerstand liegt unter 35 Ohm und erfült damit edie Anforderungen der IEC 61340-5-1. A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. Kennzeichnung ORO / FO - Kraftstoffbeständigkeit gegen Benzin und Öl Arbeitsschuhe & Sicherheitsschuhe sind komplett metallfrei Zehenschutzkappe aus Komposit - hergestellt aus metallfreiem Kompositmaterial daher sehr leichte Eigenschaften Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung WRU | Sicherheitsschuhe sind wasserfest Nach der Fusion von Berufsgenossenschaften und öffentlichen Unfallversicherungsträgern hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung eine Vereinheitlichung und Umbenennung der Schriftenwerke vorgenommen. Die Berufsgenossenschaftliche Regel (BGR) 191 heißt seit 2014 DGUV Regel 112-191.
Die DGUV Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit dienen der Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Die DGUV Regel 112-191 beschäftigt sich mit der Benutzung von Fuß- und Knieschutz. Im Januar 2007 war eine Änderung der Richtlinie BGR 191 in Kraft getreten. Sie besagt, dass bei jeder orthopädischen Anpassung von Sicherheitsschuhen geprüft werden muss, ob diese weiterhin den Anforderungen der Norm EN ISO 20345 gemäß Zertifikat entsprechen. Diese Prüfung muss durch ein offizielles Prüfinstitut durchgeführt werden, welches anschließend eine EG-Baumusterprüfbescheinigung ausstellt. Die Kosten für eine solche Prüfung sind erheblich, sodass es wirtschaftlich nicht tragbar ist, diese individuell für jede angefragte orthopädische Änderung und jedes einzelne Paar Schuhe durchzuführen. 100% Vegan | Sicherheitsschuhe / Textilien sind nicht tierischen Ursprungs.
Base B1711A  Athens S3S Sicherheitsschuhe
Base B1711A Athens S3S Sicherheitsschuhe
97,90 € *
ab 7. Juni 2024
S1P Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S1P Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz Einsatzgebiet: TROCKENBEREICH Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - zusätzlicher Antistatikschutz in der Sohle, der überall da benötigt wird, wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beispiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung, etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. Der Widerstand liegt unter 35 Ohm und erfült damit edie Anforderungen der IEC 61340-5-1. A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. Kennzeichnung ORO / FO - Kraftstoffbeständigkeit gegen Benzin und Öl Arbeitsschuhe & Sicherheitsschuhe sind komplett metallfrei Zehenschutzkappe aus Komposit - hergestellt aus metallfreiem Kompositmaterial daher sehr leichte Eigenschaften Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung Nach der Fusion von Berufsgenossenschaften und öffentlichen Unfallversicherungsträgern hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung eine Vereinheitlichung und Umbenennung der Schriftenwerke vorgenommen. Die Berufsgenossenschaftliche Regel (BGR) 191 heißt seit 2014 DGUV Regel 112-191.
Die DGUV Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit dienen der Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Die DGUV Regel 112-191 beschäftigt sich mit der Benutzung von Fuß- und Knieschutz. Im Januar 2007 war eine Änderung der Richtlinie BGR 191 in Kraft getreten. Sie besagt, dass bei jeder orthopädischen Anpassung von Sicherheitsschuhen geprüft werden muss, ob diese weiterhin den Anforderungen der Norm EN ISO 20345 gemäß Zertifikat entsprechen. Diese Prüfung muss durch ein offizielles Prüfinstitut durchgeführt werden, welches anschließend eine EG-Baumusterprüfbescheinigung ausstellt. Die Kosten für eine solche Prüfung sind erheblich, sodass es wirtschaftlich nicht tragbar ist, diese individuell für jede angefragte orthopädische Änderung und jedes einzelne Paar Schuhe durchzuführen.
Base B1708A Stockholm S1PS Sicherheitsschuhe mit BOA
Base B1708A Stockholm S1PS Sicherheitsschuhe...
136,90 € *
S1P Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S1P Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz Einsatzgebiet: TROCKENBEREICH Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - zusätzlicher Antistatikschutz in der Sohle, der überall da benötigt wird, wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beispiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung, etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. Der Widerstand liegt unter 35 Ohm und erfült damit edie Anforderungen der IEC 61340-5-1. A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. Kennzeichnung ORO / FO - Kraftstoffbeständigkeit gegen Benzin und Öl Arbeitsschuhe & Sicherheitsschuhe sind komplett metallfrei Zehenschutzkappe aus Komposit - hergestellt aus metallfreiem Kompositmaterial daher sehr leichte Eigenschaften Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung Nach der Fusion von Berufsgenossenschaften und öffentlichen Unfallversicherungsträgern hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung eine Vereinheitlichung und Umbenennung der Schriftenwerke vorgenommen. Die Berufsgenossenschaftliche Regel (BGR) 191 heißt seit 2014 DGUV Regel 112-191.
Die DGUV Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit dienen der Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Die DGUV Regel 112-191 beschäftigt sich mit der Benutzung von Fuß- und Knieschutz. Im Januar 2007 war eine Änderung der Richtlinie BGR 191 in Kraft getreten. Sie besagt, dass bei jeder orthopädischen Anpassung von Sicherheitsschuhen geprüft werden muss, ob diese weiterhin den Anforderungen der Norm EN ISO 20345 gemäß Zertifikat entsprechen. Diese Prüfung muss durch ein offizielles Prüfinstitut durchgeführt werden, welches anschließend eine EG-Baumusterprüfbescheinigung ausstellt. Die Kosten für eine solche Prüfung sind erheblich, sodass es wirtschaftlich nicht tragbar ist, diese individuell für jede angefragte orthopädische Änderung und jedes einzelne Paar Schuhe durchzuführen. 100% Vegan | Sicherheitsschuhe / Textilien sind nicht tierischen Ursprungs.
Base B1704E Roma S1PS Sicherheitsschuhe
Base B1704E Roma S1PS Sicherheitsschuhe
94,90 € *
S1P Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S1P Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz Einsatzgebiet: TROCKENBEREICH Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - zusätzlicher Antistatikschutz in der Sohle, der überall da benötigt wird, wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beispiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung, etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. Der Widerstand liegt unter 35 Ohm und erfült damit edie Anforderungen der IEC 61340-5-1. A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. Kennzeichnung ORO / FO - Kraftstoffbeständigkeit gegen Benzin und Öl Arbeitsschuhe & Sicherheitsschuhe sind komplett metallfrei Zehenschutzkappe aus Komposit - hergestellt aus metallfreiem Kompositmaterial daher sehr leichte Eigenschaften Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung Nach der Fusion von Berufsgenossenschaften und öffentlichen Unfallversicherungsträgern hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung eine Vereinheitlichung und Umbenennung der Schriftenwerke vorgenommen. Die Berufsgenossenschaftliche Regel (BGR) 191 heißt seit 2014 DGUV Regel 112-191.
Die DGUV Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit dienen der Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Die DGUV Regel 112-191 beschäftigt sich mit der Benutzung von Fuß- und Knieschutz. Im Januar 2007 war eine Änderung der Richtlinie BGR 191 in Kraft getreten. Sie besagt, dass bei jeder orthopädischen Anpassung von Sicherheitsschuhen geprüft werden muss, ob diese weiterhin den Anforderungen der Norm EN ISO 20345 gemäß Zertifikat entsprechen. Diese Prüfung muss durch ein offizielles Prüfinstitut durchgeführt werden, welches anschließend eine EG-Baumusterprüfbescheinigung ausstellt. Die Kosten für eine solche Prüfung sind erheblich, sodass es wirtschaftlich nicht tragbar ist, diese individuell für jede angefragte orthopädische Änderung und jedes einzelne Paar Schuhe durchzuführen. 100% Vegan | Sicherheitsschuhe / Textilien sind nicht tierischen Ursprungs.
Base B1704D New York S1PS Sicherheitsschuhe
Base B1704D New York S1PS Sicherheitsschuhe
94,90 € *
S1P Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S1P Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz Einsatzgebiet: TROCKENBEREICH Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - zusätzlicher Antistatikschutz in der Sohle, der überall da benötigt wird, wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beispiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung, etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. Der Widerstand liegt unter 35 Ohm und erfült damit edie Anforderungen der IEC 61340-5-1. A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. Kennzeichnung ORO / FO - Kraftstoffbeständigkeit gegen Benzin und Öl Arbeitsschuhe & Sicherheitsschuhe sind komplett metallfrei Zehenschutzkappe aus Komposit - hergestellt aus metallfreiem Kompositmaterial daher sehr leichte Eigenschaften Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung Nach der Fusion von Berufsgenossenschaften und öffentlichen Unfallversicherungsträgern hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung eine Vereinheitlichung und Umbenennung der Schriftenwerke vorgenommen. Die Berufsgenossenschaftliche Regel (BGR) 191 heißt seit 2014 DGUV Regel 112-191.
Die DGUV Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit dienen der Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Die DGUV Regel 112-191 beschäftigt sich mit der Benutzung von Fuß- und Knieschutz. Im Januar 2007 war eine Änderung der Richtlinie BGR 191 in Kraft getreten. Sie besagt, dass bei jeder orthopädischen Anpassung von Sicherheitsschuhen geprüft werden muss, ob diese weiterhin den Anforderungen der Norm EN ISO 20345 gemäß Zertifikat entsprechen. Diese Prüfung muss durch ein offizielles Prüfinstitut durchgeführt werden, welches anschließend eine EG-Baumusterprüfbescheinigung ausstellt. Die Kosten für eine solche Prüfung sind erheblich, sodass es wirtschaftlich nicht tragbar ist, diese individuell für jede angefragte orthopädische Änderung und jedes einzelne Paar Schuhe durchzuführen. 100% Vegan | Sicherheitsschuhe / Textilien sind nicht tierischen Ursprungs.
Base B1704B London S1PS Sicherheitsschuhe
Base B1704B London S1PS Sicherheitsschuhe
94,90 € *
S1P Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S1P Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz Einsatzgebiet: TROCKENBEREICH Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - zusätzlicher Antistatikschutz in der Sohle, der überall da benötigt wird, wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beispiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung, etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. Der Widerstand liegt unter 35 Ohm und erfült damit edie Anforderungen der IEC 61340-5-1. A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. Kennzeichnung ORO / FO - Kraftstoffbeständigkeit gegen Benzin und Öl Arbeitsschuhe & Sicherheitsschuhe sind komplett metallfrei Zehenschutzkappe aus Komposit - hergestellt aus metallfreiem Kompositmaterial daher sehr leichte Eigenschaften Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung Nach der Fusion von Berufsgenossenschaften und öffentlichen Unfallversicherungsträgern hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung eine Vereinheitlichung und Umbenennung der Schriftenwerke vorgenommen. Die Berufsgenossenschaftliche Regel (BGR) 191 heißt seit 2014 DGUV Regel 112-191.
Die DGUV Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit dienen der Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Die DGUV Regel 112-191 beschäftigt sich mit der Benutzung von Fuß- und Knieschutz. Im Januar 2007 war eine Änderung der Richtlinie BGR 191 in Kraft getreten. Sie besagt, dass bei jeder orthopädischen Anpassung von Sicherheitsschuhen geprüft werden muss, ob diese weiterhin den Anforderungen der Norm EN ISO 20345 gemäß Zertifikat entsprechen. Diese Prüfung muss durch ein offizielles Prüfinstitut durchgeführt werden, welches anschließend eine EG-Baumusterprüfbescheinigung ausstellt. Die Kosten für eine solche Prüfung sind erheblich, sodass es wirtschaftlich nicht tragbar ist, diese individuell für jede angefragte orthopädische Änderung und jedes einzelne Paar Schuhe durchzuführen. 100% Vegan | Sicherheitsschuhe / Textilien sind nicht tierischen Ursprungs.
Base B1704C Sydney S1PS Sicherheitsschuhe
Base B1704C Sydney S1PS Sicherheitsschuhe
94,90 € *
S1P Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S1P Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz Einsatzgebiet: TROCKENBEREICH Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - zusätzlicher Antistatikschutz in der Sohle, der überall da benötigt wird, wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beispiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung, etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. Der Widerstand liegt unter 35 Ohm und erfült damit edie Anforderungen der IEC 61340-5-1. A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. Kennzeichnung ORO / FO - Kraftstoffbeständigkeit gegen Benzin und Öl Arbeitsschuhe & Sicherheitsschuhe sind komplett metallfrei Zehenschutzkappe aus Komposit - hergestellt aus metallfreiem Kompositmaterial daher sehr leichte Eigenschaften Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung Sicherheitsschuhe sind geeignet für orthopädische Einlagen - zertifiziert nach DGUV 112 - 191 orthopädischer Fußschutz (ehem. BRG 191) 100% Vegan | Sicherheitsschuhe / Textilien sind nicht tierischen Ursprungs.
Base B1704A Berlin S1PS Sicherheitsschuhe
Base B1704A Berlin S1PS Sicherheitsschuhe
94,90 € *
S3 Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S3 Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz, wasserabweisende Eigenschaften und Profilsohle Einsatzgebiet: NASSBEREICH A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. Kennzeichnung ORO / FO - Kraftstoffbeständigkeit gegen Benzin und Öl Arbeitsschuhe & Sicherheitsschuhe sind komplett metallfrei Zehenschutzkappe aus Komposit - hergestellt aus metallfreiem Kompositmaterial daher sehr leichte Eigenschaften Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung EN 61340-5-1 | Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - hochleitende Eigenschaften für Bereiche wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beistpiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. WRU | Sicherheitsschuhe sind wasserfest Nach der Fusion von Berufsgenossenschaften und öffentlichen Unfallversicherungsträgern hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung eine Vereinheitlichung und Umbenennung der Schriftenwerke vorgenommen. Die Berufsgenossenschaftliche Regel (BGR) 191 heißt seit 2014 DGUV Regel 112-191.
Die DGUV Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit dienen der Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Die DGUV Regel 112-191 beschäftigt sich mit der Benutzung von Fuß- und Knieschutz. Im Januar 2007 war eine Änderung der Richtlinie BGR 191 in Kraft getreten. Sie besagt, dass bei jeder orthopädischen Anpassung von Sicherheitsschuhen geprüft werden muss, ob diese weiterhin den Anforderungen der Norm EN ISO 20345 gemäß Zertifikat entsprechen. Diese Prüfung muss durch ein offizielles Prüfinstitut durchgeführt werden, welches anschließend eine EG-Baumusterprüfbescheinigung ausstellt. Die Kosten für eine solche Prüfung sind erheblich, sodass es wirtschaftlich nicht tragbar ist, diese individuell für jede angefragte orthopädische Änderung und jedes einzelne Paar Schuhe durchzuführen. 100% Vegan | Sicherheitsschuhe / Textilien sind nicht tierischen Ursprungs.
Base B1711B Amsterdam S3S Sicherheitsschuhe
Base B1711B Amsterdam S3S Sicherheitsschuhe
112,90 € *
Schütze 7613 KOMFORT Sicherheitsschuhe ESD HS S3
Schütze 7613 KOMFORT Sicherheitsschuhe ESD HS S3
132,90 € *
Schütze 7713 KOMFORT Sicherheitsschuhe ESD SA S1P
Schütze 7713 KOMFORT Sicherheitsschuhe ESD SA S1P
129,90 € *
Schütze 7682 KOMFORT Sicherheitsschuhe ESD HS S2
Schütze 7682 KOMFORT Sicherheitsschuhe ESD HS S2
129,90 € *
Schütze 7772 KOMFORT Sicherheitsschuhe ESD SA S1
Schütze 7772 KOMFORT Sicherheitsschuhe ESD SA S1
122,90 € *
Schütze 5273 TREAKER Sicherheitsschuhe ESD HS S3
Schütze 5273 TREAKER Sicherheitsschuhe ESD HS S3
131,90 € *
Schütze 3283 ALLROUND Sicherheitsschuhe ESD HS S3
Schütze 3283 ALLROUND Sicherheitsschuhe ESD HS S3
102,90 € *
Schütze 2272 FEELING Sicherheitsschuhe ESD HS S2
Schütze 2272 FEELING Sicherheitsschuhe ESD HS S2
109,90 € *
Schütze 2772 FEELING Sicherheitsschuhe ESD SA S1
Schütze 2772 FEELING Sicherheitsschuhe ESD SA S1
106,90 € *
Schütze 2782D FEELING Sicherheitsschuhe ESD SA S1 Damen
Schütze 2782D FEELING Sicherheitsschuhe ESD SA...
114,90 € *
Schütze 1172 SPORTIV Sicherheitsschuhe ESD HS S2
Schütze 1172 SPORTIV Sicherheitsschuhe ESD HS S2
101,90 € *
Schütze 1783 SPORTIV PLUS Sicherheitsschuhe ESD HS S3
Schütze 1783 SPORTIV PLUS Sicherheitsschuhe ESD...
107,90 € *
Schütze 1772 SPORTIV Sicherheitsschuhe ESD SA S1
Schütze 1772 SPORTIV Sicherheitsschuhe ESD SA S1
100,90 € *
Schütze 1783 SPORTIV PLUS Sicherheitsschuhe ESD SA S1
Schütze 1783 SPORTIV PLUS Sicherheitsschuhe ESD...
106,90 € *
Schütze 6213 BAUPROFI S3 Sicherheitsschuhe
Schütze 6213 BAUPROFI S3 Sicherheitsschuhe
126,90 € *
1 von 16
Zuletzt angesehen