PortWest Arbeitskleidung für Profis | günstige Arbeitshosen und Arbeitsjacken mit Funktion

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
isolierendes Insulatex Futter mit Hohlfaser Technologie konstruiert, bietet Insulatex ein leichteres und wärmeres Thermofutter. Die einzigartige Gewebetechnologie schließt die Körper wärme ein, um eine thermische Sperre mit dem Hochleistungsstrick zu scha.en, das dem Träger einen überlegenen leichten Komfort bietet
PortWest DX458 isolierende Winter Jacke
PortWest DX468 isolierende Winter Jacke
69,90 € *
PortWest EV464 Softshell Piloten Jacke
PortWest EV464 Softshell Piloten Jacke
68,90 € *
PortWest EV473 Technische Fleecejacke
PortWest EV473 Technische Fleecejacke
59,90 € *
PortWest EV461 Winter Parka
PortWest EV461 Winter Parka
120,90 € *
PortWest EV470 Isolierte Hybrid-Jacke
PortWest EV470 Isolierte Hybrid-Jacke
72,90 € *
PortWest EV460 Shell Regenjacke
PortWest EV460 Shell Regenjacke
101,90 € *
PortWest EV480 strukturierte Fleece Jacke
PortWest EV480 strukturierte Fleece Jacke
47,90 € *
PortWest EV475 Stretch Arbeitsjacke
PortWest EV475 Stretch Arbeitsjacke
60,90 € *
EN ISO 20471 ehemals EN 471 - Für Arbeiten im Straßen- und Werksverkehr, um schneller und besser gesehen zu werden. Jacken, Westen, Hemden, Mäntel und Überwürfe müssen als Hintergrundfarbe eine Warnfarbe (warngelb, warnorange bzw. warnrot) haben. Sie müssen zwei horizontale Reflexstreifen um den Rumpf mit einem Abstand von 50 mm aufweisen. Der Abstand zwischen dem Saum des Bekleidungsstückes zur unteren Kante des unteren Reflexstreifens muss ebenfalls mindestens 50 mm betragen. Eine Neigung der Reflexstreifen von ± 20° ist möglich. Lange Ärmel und Hosenbeine müssen zwei Reflexstreifen mit eine Die Hose besitzt Kniepolstertaschen - hier können optional Kniepolster nach EN 14404 eingesetzt werden
PortWest EV442 Stretch Warnschutz Holster Hose
PortWest EV442 Stretch Warnschutz Holster Hose
90,90 € *
Die Hose besitzt Kniepolstertaschen - hier können optional Kniepolster nach EN 14404 eingesetzt werden
PortWest EV440 Stretch Holster Hose multifunktional
PortWest EV440 Stretch Holster Hose...
97,90 € *
Die Hose besitzt Kniepolstertaschen - hier können optional Kniepolster nach EN 14404 eingesetzt werden
PortWest EV441 Stretch Hose mit Cargotaschen
PortWest EV441 Stretch Hose mit Cargotaschen
70,90 € *
EN ISO 20471 ehemals EN 471 - Für Arbeiten im Straßen- und Werksverkehr, um schneller und besser gesehen zu werden. Jacken, Westen, Hemden, Mäntel und Überwürfe müssen als Hintergrundfarbe eine Warnfarbe (warngelb, warnorange bzw. warnrot) haben. Sie müssen zwei horizontale Reflexstreifen um den Rumpf mit einem Abstand von 50 mm aufweisen. Der Abstand zwischen dem Saum des Bekleidungsstückes zur unteren Kante des unteren Reflexstreifens muss ebenfalls mindestens 50 mm betragen. Eine Neigung der Reflexstreifen von ± 20° ist möglich. Lange Ärmel und Hosenbeine müssen zwei Reflexstreifen mit eine recyceltes Polyester | Recyceltes Polyester* wird aus entsorgten Kunststoffflaschen hergestellt. Die PET-Flaschen werden farblich
sortiert, mechanisch zerkleinert, gereinigt und eingeschmolzen. Aus der geschmolzenen Masse werden neue Polyesterfasern gesponnen. Diese sind gegenüber den aus Erdöl neu produzierten Fasern qualitativ gleichwertig, benötigen aber deutlich weniger Energie im Herstellungsprozess und schonen die Umweltressourcen. Die CO2-Emission wird somit deutlich reduziert.
PortWest CD888 Warnschutz Stretch Bundhose
PortWest CD888 Warnschutz Stretch Bundhose
37,90 € *
PortWest CD886 Eco Stretch Bundhose
PortWest CD886 Eco Stretch Bundhose
36,90 € *
Portwest CD871 Eco Fleecejacke
Portwest CD871 Eco Fleecejacke
28,90 € *
PortWest CD883 Eco Stretch Bundhose
PortWest CD883 Eco Stretch Bundhose
36,90 € *
PortWest CD887 Eco Stretch Bundhose für Damen
PortWest CD887 Eco Stretch Bundhose für Damen
35,90 € *
PortWest CD876 Eco Softshellweste
PortWest CD876 Eco Softshellweste
34,90 € *
PortWest CD870 Eco Softshell Jacke
PortWest CD870 Eco Softshell Jacke
40,90 € *
PortWest CD874 Eco Softshell Jacke gefüttert
PortWest CD874 Eco Softshell Jacke gefüttert
52,90 € *
PortWest CD885 Eco Stretch Bundjacke
PortWest CD885 Eco Stretch Bundjacke
39,90 € *
Die Hose besitzt Kniepolstertaschen - hier können optional Kniepolster nach EN 14404 eingesetzt werden
PortWest CD881 Eco Stretch Bundhose
PortWest CD881 Eco Stretch Bundhose
39,90 € *
EN ISO 11612 ( ehem. EN 531 ) - Schutzkleidung, die dieser Norm entspricht, ist für den Schutz der Arbeiter gegen kurzzeitigen Kontakt mit Flammen und wenigstens eine Art Hitze vorgesehen. Ein Prüfkriterium zur Einstufung als Schutzkleidung für hitzeexponierte Arbeiter ist die begrenzte Flammenausbreitung nach DIN EN 532, analog dem Prüfkriterium der Schweißerschutzkleidung (Code-Buchstabe A).Die Art der Hitze wird durch die Codes (B bis E) defi niert. Sie kann konvektiv (Code-Buchstabe B), strahlend (Code-Buchstabe C), durch größere Aluminium- (Code-Buchstabe D) oder Eisen- (Code-Buchstabe E) EN 1149-3 / 1149-5 - In explosionsgefährdeten Bereichen dürfen sich Schutzkleidung und Personen nicht elektrostatisch aufladen. Hier wird eine elektrostatisch ableitfähige Schutzkleidung in Kombination mit ableitfähigen Sicherheitsschuhen auf ableitfähigem, geerdetem Fußboden eingesetzt. Die Schutzkleidung muss vollständig geschlossen getragen werden. Sie darf in explosionsgefährdeten Bereichen nicht an- oder abgelegt werden. Die DIN EN 1149 legt Prüfordnungen für elektrostatisch ableitfähige Schutzkleidung zur Vermeidung zündfähiger Entladung fest. Die Bewertung erfolgt nach EN 1149-3:2001. IEC 61482-2 APC1 | Schutzbekleidung gegen die thermischen Gefahren eines elektrischen Lichtbogens bis 4 kA. Diese Schutzbekleidung schützt den Träger gegen die thermischen Auswirkungen eines elektrischen Störlichtbogens entsprechend dem geprüften Schutzniveau bzw. der Schutzklasse. Neben grundlegenden Anforderungen wird die Prüfung mit einem elektrischen Störlichtbogen gefordert. Die Prüfungen von Material und Kleidung erfolgt dabei entweder nach IEC 61482-1-1 (Bestimmung des ATPV-Wertes) oder nach IEC 61482-1-2 („Box-Test“). Vorgängernorm Boxtest EN 61482-1-2. Die geprüfte Schutzbekleidung ersetzt keine elektrisch isolierende Schutzkleidung, wie beispielsweise gemäß EN 50286:1999 „Elektrisch isolierende Schutzbekleidung für Niederspannungsarbeiten“. Der vollständige Personenschutzerfordert zusätzliche geeignete Schutzausrüstungen wie Schutzhelm/Visier, Schutzhandschuhe etc.
PortWest FR711 MultiNorm Polo Shirt schwer entflammbar
PortWest FR711 MultiNorm Polo Shirt schwer...
65,90 € *
PortWest FR712 T-Shirt schwer entflammbar
PortWest FR712 T-Shirt schwer entflammbar
53,90 € *
EN ISO 11612 ( ehem. EN 531 ) - Schutzkleidung, die dieser Norm entspricht, ist für den Schutz der Arbeiter gegen kurzzeitigen Kontakt mit Flammen und wenigstens eine Art Hitze vorgesehen. Ein Prüfkriterium zur Einstufung als Schutzkleidung für hitzeexponierte Arbeiter ist die begrenzte Flammenausbreitung nach DIN EN 532, analog dem Prüfkriterium der Schweißerschutzkleidung (Code-Buchstabe A).Die Art der Hitze wird durch die Codes (B bis E) defi niert. Sie kann konvektiv (Code-Buchstabe B), strahlend (Code-Buchstabe C), durch größere Aluminium- (Code-Buchstabe D) oder Eisen- (Code-Buchstabe E) EN 1149-3 / 1149-5 - In explosionsgefährdeten Bereichen dürfen sich Schutzkleidung und Personen nicht elektrostatisch aufladen. Hier wird eine elektrostatisch ableitfähige Schutzkleidung in Kombination mit ableitfähigen Sicherheitsschuhen auf ableitfähigem, geerdetem Fußboden eingesetzt. Die Schutzkleidung muss vollständig geschlossen getragen werden. Sie darf in explosionsgefährdeten Bereichen nicht an- oder abgelegt werden. Die DIN EN 1149 legt Prüfordnungen für elektrostatisch ableitfähige Schutzkleidung zur Vermeidung zündfähiger Entladung fest. Die Bewertung erfolgt nach EN 1149-3:2001. IEC 61482-2 APC1 | Schutzbekleidung gegen die thermischen Gefahren eines elektrischen Lichtbogens bis 4 kA. Diese Schutzbekleidung schützt den Träger gegen die thermischen Auswirkungen eines elektrischen Störlichtbogens entsprechend dem geprüften Schutzniveau bzw. der Schutzklasse. Neben grundlegenden Anforderungen wird die Prüfung mit einem elektrischen Störlichtbogen gefordert. Die Prüfungen von Material und Kleidung erfolgt dabei entweder nach IEC 61482-1-1 (Bestimmung des ATPV-Wertes) oder nach IEC 61482-1-2 („Box-Test“). Vorgängernorm Boxtest EN 61482-1-2. Die geprüfte Schutzbekleidung ersetzt keine elektrisch isolierende Schutzkleidung, wie beispielsweise gemäß EN 50286:1999 „Elektrisch isolierende Schutzbekleidung für Niederspannungsarbeiten“. Der vollständige Personenschutzerfordert zusätzliche geeignete Schutzausrüstungen wie Schutzhelm/Visier, Schutzhandschuhe etc.
PortWest FR710 WX3 Sweatshirt schwer entflammbar
PortWest FR710 WX3 Sweatshirt schwer entflammbar
93,90 € *
1 von 6

PortWest Arbeitskleidung für Profis

PortWest Arbeitskleidung für Profis mehr erfahren »
Zuletzt angesehen