Sehr geehrte Kunden, auf Grund von Produktionsengpässen bedingt durch Rohstoffknappheit und teils längeren Transportwegen kann es zu Lieferterminverschiebungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wir sind wie gewohnt bestrebt umgehend zu liefern oder Teillieferungen durchzuführen. Sollten Sie ein Produkt zu einem bestimmten Termin benötigen, bitten wir um eine persönliche Anfrage per e-mail. Unser Vertriebsteam berät Sie gern.

Jalas Zenit | stoßdämpfende Sicherheitsschuhe

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
S1P Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S1P Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz Einsatzgebiet: TROCKENBEREICH Zehenschutzkappe aus leichtem Aluminium - das Gewicht beträgt nur 50g. So wird der Jalas Sicherheitsschuh leichter und der Schwerpunkt verlagert sich nach hinten, das gewährt bessere Balance und verminderte Belastung der Muskulatur des Schienbeines. Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung FO | Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. EN 61340-5-1 | Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - hochleitende Eigenschaften für Bereiche wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beistpiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden.
Jalas 1708 Zenit EasyRoll
Jalas 1708 Zenit EasyRoll
Jalas 1708 Zenit EasyRoll S1P Sicherheitssandale - atmungsaktive Sandale mit BOA Schnellschnürung Die Jalas 1708 Zenit EasyRoll Sicherheitssandale ist besonders leicht und die SRC Rutschhemmung sorgt für sicheren Stand. Die...
170,90 € *
S3 Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S3 Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz, wasserabweisende Eigenschaften und Profilsohle Einsatzgebiet: NASSBEREICH Zehenschutzkappe aus leichtem Aluminium - das Gewicht beträgt nur 50g. So wird der Jalas Sicherheitsschuh leichter und der Schwerpunkt verlagert sich nach hinten, das gewährt bessere Balance und verminderte Belastung der Muskulatur des Schienbeines. Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung FO | Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. EN 61340-5-1 | Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - hochleitende Eigenschaften für Bereiche wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beistpiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. Sicherheitsschuhe / Arbeitsschuhe sind gemäß EN 20345:2004 zertifiziert, wobei beim Verkauf die Standard Einlegesohle enthalten ist. Nur Standard Einlegesohlen des jeweiligen Herstellers sind für die Verwendung in Schuhen zugelassen. Wenn die Schuhe über eine zusätzliche Zertifizierung gemäß DGUV 112 191 verfügt, können orthopädische Einlegesohlen zertifizierter Hersteller verwendet werden. Wenn der Schuh gemäß IEC 61340-5-1 (ESD-gerecht) zertifiziert ist, können diese Eigenschaften nicht garantiert werden, wenn die Einlegesohle durch die Einlegesohle eines anderen Herstellers ersetzt wird.
Jalas 1738 Zenit EasyRoll
Jalas 1738 Zenit EasyRoll
Jalas 1738 Zenit EasyRoll S3 Sicherheitsschuhe - atmungsaktive Halbschuhe mit BOA Schnellschnürung Die Jalas 1738 Zenit EasyRoll Sicherheitsschuhe sind besonders leicht und die SRC Rutschhemmung sorgt für sicheren Stand. Die...
170,90 € *
S3 Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S3 Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz, wasserabweisende Eigenschaften und Profilsohle Einsatzgebiet: NASSBEREICH Zehenschutzkappe aus Stahl Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung FO | Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. EN 61340-5-1 | Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - hochleitende Eigenschaften für Bereiche wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beistpiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. Sicherheitsschuhe / Arbeitsschuhe sind gemäß EN 20345:2004 zertifiziert, wobei beim Verkauf die Standard Einlegesohle enthalten ist. Nur Standard Einlegesohlen des jeweiligen Herstellers sind für die Verwendung in Schuhen zugelassen. Wenn die Schuhe über eine zusätzliche Zertifizierung gemäß DGUV 112 191 verfügt, können orthopädische Einlegesohlen zertifizierter Hersteller verwendet werden. Wenn der Schuh gemäß IEC 61340-5-1 (ESD-gerecht) zertifiziert ist, können diese Eigenschaften nicht garantiert werden, wenn die Einlegesohle durch die Einlegesohle eines anderen Herstellers ersetzt wird.
Jalas 1718 Zenit EasyRoll ESD
Jalas 1718 Zenit EasyRoll ESD
Jalas 1718 Zenit EasyRoll S3 Sicherheitsstiefel - bequemer ESD Stiefel mit Überkappe und BOA Schnellschnürung Der Jalas 1718 Zenit EasyRoll Sicherheitsstiefel ist besonders leicht und die SRC Rutschhemmung sorgt für sicheren Stand. Die...
165,90 € *
S3 Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S3 Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz, wasserabweisende Eigenschaften und Profilsohle Einsatzgebiet: NASSBEREICH Zehenschutzkappe aus leichtem Aluminium - das Gewicht beträgt nur 50g. So wird der Jalas Sicherheitsschuh leichter und der Schwerpunkt verlagert sich nach hinten, das gewährt bessere Balance und verminderte Belastung der Muskulatur des Schienbeines. Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung FO | Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. EN 61340-5-1 | Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - hochleitende Eigenschaften für Bereiche wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beistpiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. Schutz gegen Kälte | kältebeständige und kälteisolierende Sohle Sicherheitsschuhe / Arbeitsschuhe sind gemäß EN 20345:2004 zertifiziert, wobei beim Verkauf die Standard Einlegesohle enthalten ist. Nur Standard Einlegesohlen des jeweiligen Herstellers sind für die Verwendung in Schuhen zugelassen. Wenn die Schuhe über eine zusätzliche Zertifizierung gemäß DGUV 112 191 verfügt, können orthopädische Einlegesohlen zertifizierter Hersteller verwendet werden. Wenn der Schuh gemäß IEC 61340-5-1 (ESD-gerecht) zertifiziert ist, können diese Eigenschaften nicht garantiert werden, wenn die Einlegesohle durch die Einlegesohle eines anderen Herstellers ersetzt wird.
Jalas 1728 Zenit EasyRoll Winter
Jalas 1728 Zenit EasyRoll Winter
Jalas 1728 Zenit EasyRoll Winter S3 Sicherheitsstiefel - warmer Winterstiefel mit BOA Schnellschnürung Die Jalas 1728 Zenit EasyRoll Winterstiefel ist besonders warm die SRC Rutschhemmung sorgt für sicheren Stand. Die atmungsaktiven...
190,90 € *
S1 Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. Einsatzgebiet: TROCKENBEREICH Zehenschutzkappe aus leichtem Aluminium - das Gewicht beträgt nur 50g. So wird der Jalas Sicherheitsschuh leichter und der Schwerpunkt verlagert sich nach hinten, das gewährt bessere Balance und verminderte Belastung der Muskulatur des Schienbeines. E | Schockdämpfung FO | Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. EN 61340-5-1 | Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - hochleitende Eigenschaften für Bereiche wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beistpiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. Sicherheitsschuhe / Arbeitsschuhe sind gemäß EN 20345:2004 zertifiziert, wobei beim Verkauf die Standard Einlegesohle enthalten ist. Nur Standard Einlegesohlen des jeweiligen Herstellers sind für die Verwendung in Schuhen zugelassen. Wenn die Schuhe über eine zusätzliche Zertifizierung gemäß DGUV 112 191 verfügt, können orthopädische Einlegesohlen zertifizierter Hersteller verwendet werden. Wenn der Schuh gemäß IEC 61340-5-1 (ESD-gerecht) zertifiziert ist, können diese Eigenschaften nicht garantiert werden, wenn die Einlegesohle durch die Einlegesohle eines anderen Herstellers ersetzt wird.
Jalas 3020 Zenit Sandale
Jalas 3020 Zenit Sandale
Jalas 3020 Zenit leichte S1 Sicherheitssandale mit Klettverschluss und Alukappe - bequeme, luftige Sicherheitssandale ESD gerecht Bequeme und leichte Jalas Zenit 3020 S1 Sicherheitssandale mit verstellbaren 3-fach Klettverschluss und...
160,90 € *
S2 Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S2 Sicherheitsschuhe besitzen wasserabweisende Eigenschaften. Einsatzgebiet: NASSBEREICH Zehenschutzkappe aus leichtem Aluminium - das Gewicht beträgt nur 50g. So wird der Jalas Sicherheitsschuh leichter und der Schwerpunkt verlagert sich nach hinten, das gewährt bessere Balance und verminderte Belastung der Muskulatur des Schienbeines. E | Schockdämpfung FO | Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. EN 61340-5-1 | Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - hochleitende Eigenschaften für Bereiche wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beistpiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden. Sicherheitsschuhe / Arbeitsschuhe sind gemäß EN 20345:2004 zertifiziert, wobei beim Verkauf die Standard Einlegesohle enthalten ist. Nur Standard Einlegesohlen des jeweiligen Herstellers sind für die Verwendung in Schuhen zugelassen. Wenn die Schuhe über eine zusätzliche Zertifizierung gemäß DGUV 112 191 verfügt, können orthopädische Einlegesohlen zertifizierter Hersteller verwendet werden. Wenn der Schuh gemäß IEC 61340-5-1 (ESD-gerecht) zertifiziert ist, können diese Eigenschaften nicht garantiert werden, wenn die Einlegesohle durch die Einlegesohle eines anderen Herstellers ersetzt wird.
Jalas 3030 Zenit
Jalas 3030 Zenit
Jalas 3030 Zenit extra leichte S2 Sicherheitsschuhe und Alukappe und bequemer Schnürung - stoßdämpfende und atmungsaktive Sicherheitsschuhe - ESD gerecht Extra leichte und antistatische Jalas Zenit 3030 S2 Sicherheitsschuhe mit leichter...
135,90 € *
S3 Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S3 Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz, wasserabweisende Eigenschaften und Profilsohle Einsatzgebiet: NASSBEREICH Zehenschutzkappe aus leichtem Aluminium - das Gewicht beträgt nur 50g. So wird der Jalas Sicherheitsschuh leichter und der Schwerpunkt verlagert sich nach hinten, das gewährt bessere Balance und verminderte Belastung der Muskulatur des Schienbeines. Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung FO | Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. EN 61340-5-1 | Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - hochleitende Eigenschaften für Bereiche wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beistpiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden.
Jalas 3018 Zenit
Jalas 3018 Zenit
Jalas 3018 ZENIT sehr leichte und bequeme S3 Sicherheitshalbschuhe für höchstmöglichen Komfort mit Alukappe und Nageldurchtittschutz Leichte und bequeme Sicherheitsschuhe von Jalas Zenit 3018 ist ein Premium Sicherheitsschuh der neuesten...
166,90 € *
S1P Schutzklasse nach EN ISO 20345 - Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe für hohe Belastungen, deren Schutzwirkung gegen Stoßeinwirkung mit einer Prüfenergie von mindestens 200 Joule und gegen Druck bei einer Druckbeanspruchung von mindestens 1500 Newton geprüft wird. S1P Sicherheitsschuhe mit Zehenkappe und Durchtrittschutz Einsatzgebiet: TROCKENBEREICH Zehenschutzkappe aus leichtem Aluminium - das Gewicht beträgt nur 50g. So wird der Jalas Sicherheitsschuh leichter und der Schwerpunkt verlagert sich nach hinten, das gewährt bessere Balance und verminderte Belastung der Muskulatur des Schienbeines. Durchtrittschutz aus weichem Plasmatextil - dieser Nageltrittschutz ist aus Plasmatextil hergestellt und deswegen sehr leicht und weich. Schützt gegen das Eindringen von Näglen und anderen scharfen Gegenständen. Verträgt bis 1350 Newton und übertrifft damit die gültige Norm. E | Schockdämpfung FO | Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe A | antistatische Eigenschaften - die Sicherheitsschuhe haben einen Antistatikschutz. Damit eignen sie sich auch für alle Arbeiten, wo die Ableitung der statischen Elektrizität notwendig und vorgeschrieben ist. EN 61340-5-1 | Schutz gegen elektrostatische Entladung (ESD / EPA) - hochleitende Eigenschaften für Bereiche wo ganz besonders hohe Anforderungen an die Antistatik gestellt werden, wie zum Beistpiel bei der Herstellung von elektronischer Ausrüstung etc. Diese Teile können durch elektrische Entladung zerstört werden.
Jalas 3008 Zenit Sandale
Jalas 3008 Zenit Sandale
Jalas 3008 Zenit Sandale für höchstmöglichen Komfort mit Alukappe und Nageldurchtrittschutz Sicherheitssandale von Jalas Zenit 3008 ist ein Premium Sicherheitsschuh der neuesten Generation für höchstmöglichen Komfort. Sicherheitsschuhe...
166,90 € *

jalas_zenit_sicherheitsschuhe_easyroll_extra_leichte

Die JALAS® Zenit Kollektion bietet das Beste, was im Bereich Sicherheitsschuhe zu haben ist: höchster Tragekomfort, überragende Rutschhemmung und exzellenter Schutz in allen erdenklichen Situationen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Qualität noch weiter zu verbessern. Die Zenit Modelle sind nun auch mit dem Boa® closure system erhältlich. Mit nur wenigen Drehungen erhalten Sie höchsten Komfort.

Die JALAS® Zenit Kollektion bietet das Beste, was im Bereich Sicherheitsschuhe zu haben ist: höchster Tragekomfort, überragende Rutschhemmung und exzellenter Schutz in allen erdenklichen... mehr erfahren »
Zuletzt angesehen