Tempex Tiefkühlbekleidung | Kühlraumbekleidung für Profis

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 3

Tempex Tiefkühlbekleidung Kälteschutzkleidung für Kühlhäuser und Kaltlagerräume

In Kühlhäusern und Kaltlagerräumen herrschen sehr kalte Temperaturen vor, in welchen Sie mit normaler Kleidung nicht lange arbeiten können. Demnach ist es von besonderer Bedeutung, dass Sie Klamotten tragen, welche Sie vor der Kälte schützen und Sie somit in Ihrer Arbeit unterstützen. In dem Sortiment von Tempex finden Sie eine breite Auswahl an Kälteschutzkleidung, welche ideal aufeinander abgestimmt ist und somit einen besonderen Schutz vor Kälte bietet. So können Sie in Temperaturen von 10 bis -49 Grad arbeiten.

Der Kälteschutz – Das Baukastensystem

Tem.pex Tiefkühlbekleidung hat unterschiedliche Produkte auf den Markt gebracht, welche sich für verschiedene Kältestufen eignen. Hierbei haben sich drei Kollektionen herauskristallisiert: Classik, Contour und Hygiene. Die Modelle aus der Kollektion Classik eignen sich für die Anwendung bei Temperaturen zwischen 10 und 0 Grad und werden somit häufig in Kühlhäusern genutzt. Hier haben sich so wohl Hosen, Jacken als auch Westen über lange Jahre bewährt. Dieser Erfolg basiert vor allem auf den hochwertigen Materialien und der Zertifizierung nach EN 342. Das strapazierfähige Polyamid, welches als Obermaterial genutzt wird, schützt Sie bei jeder Tätigkeit im kalten Umgebungen. Hierfür zeigt sich ebenfalls die spezielle Isolierung aus Hochbausch-Isoliervlies kenntlich. Reflexstreifen sorgen für Sichtbarkeit. Die einzelnen Stücke der Kühlhaus – Kollektion sind so aufeinander abgestimmt, dass sie zusammen idealen Schutz vor Kälte bilden.

Eine weitere Möglichkeit zum Schutz vor Kälte bietet Contour. Diese Kleidungsstücke eignen sich ebenfalls bestens für Kühlhäuser im Bereich von 0-10 Grad. Bei dieser Kollektion wurde mehr Wert auf das Design gelegt als bei Classik und so erscheinen Schnitte und Farben lässiger und moderner. Darunter leidet jedoch keinesfalls die Qualität der Kleidung. Das atmungsaktive Gewebe sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und durch das Obermaterial aus Polyamid NR-Classic sind Sie lange vor der Kälte des Arbeitsbereich geschützt. Die Kollektion Contour verfügt zudem über eine breitere Palette an Produkten, sodass Sie zwischen vielen unterschiedlichen Kleidungsstücken auswählen können. So ist es möglich, dass Sie genau die Klamotten aussuchen, welche zu Ihrer Arbeit passen. Auswahlkriterien können neben der Temperatur auch noch die Arbeitsschwere und das persönliche Kälteempfinden sein. Sollten Sie einen bewegungsarmen Job ausführen, dann bietet es sich an auf einen Parka zurückzugreifen. Sind die jedoch körperlich sehr aktiv, dann kann eine Weste eine gute Wahl sein. Ein weiterer Vorteil der Contour Kleidung ist die Tatsache, dass Sie hier viele funktionale Details finden, welche Sie bei ihrer Arbeit unterstützen. Innentaschen sorgen für ausreichend Stauraum, der integrierte Nierenschutz wärmt Sie zudem, der 2-Wege- Reißverschluss sorgt für hohen Tragekomfort und Reflexstreifen an Hose und auch Jacke lassen Sie leuchten, sodass Sie sicherer arbeiten können. Ein besonderes Highlight ist, dass bei dieser Ausführung auch an die weibliche Belegschaft gedacht wurde, sodass neben den bekannten Herrengrößen auch Arbeitskleidung in Damengröße vorhanden ist. Mit den Kleidungsstücken aus den Kollektionen Contour und Classik sind Sie folglich gut gerüstet für Temperaturen bis 0 Grad, was passiert jedoch, wenn Sie in noch kälteren Bereichen arbeiten?

Arbeiten im Gefrierhaus – die Kollektion Hygiene der Tempex Tiefkühlbekleidung Kälteschutzkleidung

Die letzte Kollektion ist auch für die ganz kalten Bereiche geeignet und bietet sich somit für eine Arbeit im Gefrierhaus an. Auch hierbei handelt es sich um ein Obermaterial aus Polyamid NR-Classic, welches Schutz bietet und sehr strapazierfähig ist. So ist es Möglich, dass Sie mit dieser Kleidung in Temperaturen zwischen 0 und -49 Grad arbeiten können. Durch seine Oberflächenbeschaffenheit eignet sich Hygiene auch für die Arbeit mit Lebensmitteln und erfüllt hier alle Auflagen. Glatte Oberflächen und verlegte Taschen mit Reißverschluss gehören zu der Standartausführung von Hygiene. Zudem lässt sich das Produkt bei bis zu 60 Grad oder durch eine chemische Reinigung säubern. Auch für Sicherheit im Gefrierhaus ist durch die angebrachten Reflexpaspeln gesorgt. Wie Sie sehen können, bietet Tempex ein breites Angebot an Arbeitskleidung für die unterschiedlichsten Bereiche an. Wichtig ist hierbei, dass Sie wissen, dass die unterschiedlichen Kollektionen auch noch durch weitere Kleidungsstücke wie Handschuhe und Mützen erweitert werden können, sodass Sie bestens vor den kühlen Temperaturen geschützt sind.

Tempex Tiefkühlbekleidung Kälteschutzkleidung für Kühlhäuser und Kaltlagerräume In Kühlhäusern und Kaltlagerräumen herrschen sehr kalte Temperaturen vor, in welchen Sie mit normaler Kleidung... mehr erfahren »
Zuletzt angesehen