Warnschutzkleidung

nach EN 20471 Klasse 3 und EN 343

Warnschutzkleidung nach EN 20471 bei Kolzen

Auf dem Markt für Arbeitskleidung gibt es ein breit gefächertes Angebot, dass sich von Kleidung für gastronomische Berufe, über Kleidungen für Industriearbeiter bis hin zu Kleidung für Behörden erstreckt. Die Arbeitskleidung soll dabei unterschiedlichste Funktionen erfüllen, die insbesondere darin bestehen, dass diese die Mitarbeiter vor potenziellen Gefahren schützen soll. Um die Arbeit dabei nicht zu beeinträchtigen, muss die Arbeitskleidung darüber hinaus natürlich zweckmäßig sein, um einen hohen Tragekomfort für den Mitarbeiter zu garantieren. Ein schon alt eingesessenes Unternehmen aus dem Bereich des Arbeitsschutzes ist die Firma Kolzen Arbeitsschutz- und Textilvertrieb. Im Folgenden soll die Warnschutzkleidung aus dem Hause Kolzen Arbeitsschutz- und Textilvertrieb im Vordergrund stehen.

Was genau versteht sich unter Warnschutzkleidung?

Unter Warnschutzkleidung versteht sich meistens Arbeitskleidung, die in grellen Farben wie gelb oder orange hergestellt wird und die darüber hinaus mit Reflektoren versehen und ausgestattet wird. Die Warnschutzkleidung nach EN 20471 Klasse 3 soll auf diesem Wege eine Vielzahl von Mitarbeitern schützen, da diese schon aus weiter Distanz zu erkennen ist, wobei sich dieses nicht nur auf gute Lichtverhältnisse begrenzt, sondern auch bei dunklen Lichtverhältnissen wie beispielsweise in der Dämmerung oder auch in der Nacht gleichermaßen gilt. So sorgen einerseits die grellen Farben der Kleidung und andererseits auch die Reflektoren analog zum Fahrrad dafür, dass die Warnschutzkleidung ein hohes Maß an Sicherheit für Mitarbeiter aller Branchen garantiert. Kolzen ist in diesem Fall ihr Ansprechpartner für die komplette Warnschutzkleidung und kann Ihnen diese kurzfristig liefern

Für welche Branchen ist eine Warnschutzkleidung geeignet?

Generell findet die Warnschutzkleidung in fast allen Branchen und in vielen Fällen eine Anwendung. Ganz besonders findet die spezielle Arbeitschutzkleidung da Anwendung , wo Verkehrsteilnehmer arbeitende Menschen auf den Straßen bzw. am Rand der Straße erkennen müssen. Aber auch auf vielen Firmengeländen, auf denen ein reger Verkehrsbetrieb herrscht, ist das Tragen für die eigene Sicherheit sinnvoll. In vielen Fällen ist auf diesen Geländen das Tragen einer Warnweste häufig Pflicht. Aber nicht nur in der Arbeitswelt ist das Tragen einer Warnkleidung sinnvoll, auch im privaten Bereich kann diese Schutzkleidung sinnvoll sein. Hierbei sei vor allem das Fahrradfahren und Motorradfahren hervorzuheben. Insbesondere beim Fahren in der Dämmerung ist das Tragen in diesem Fall sehr zu empfehlen.

Welche Richtlinien sind zu beachten?

Wie in fast allen Bereichen in Deutschland, gibt es auch im Bereich der Warnschutzkleidung festgesetzte Normen, die bei der Ausstattung und vor dem Kauf zu beachten sind. Die relevante Normen in diesem Fall lauten: EN 20471 und EN 343. Beides sind die europäischen Normen, die als Standards für die Ausstattung von Warnkleidung jeglicher Art dienen sollen. Insbesondere für Arbeiten auf der Straße mit einem hohen Verkehrsaufkommen sind diese Normen beim Kauf unbedingt zu berücksichtigen, da in diesem Fall die Schutzkleidung im wahrsten Sinne des Wortes Leben retten kann.

Trotz der ganzen Sicherheit, darf natürlich auch der Tragekomfort nicht fehlen. Insbesondere bei körperlich schweren Arbeiten ist der Tragekomfort und die Funktionalität von enormer Wichtigkeit. Die Warnschutzkleidung von Kolzen erfüllt genau diesen Tragekomfort gepaart mit einer stilistischen Note. Kolzen arbeitet dabei mit dem namhaften Hersteller zusammen, die schon seit ca. 20 Jahren am Markt für Arbeitskleidung aktiv sind.

Das Angebot beschränkt sich dabei nicht nur auf Westen, sondern die Vielfalt an Warnkleidung ist riesig. Arbeitsjacken, Westen, Arbeitshosen, Mäntel, Overalls usw. All dieses ausgestattet mit den genormten Warnvorschriften sorgt dafür, dass ihre Mitarbeiter mit dem Komplettpaket für alle Fälle sicher ausgestattet sind. Insbesondere im Straßenbau ist eine Komplettausstattung zwingend notwendig, um den Mitarbeitern am Tag oder in der Nacht das höchstmögliche Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Schweisserkleidung

EN 11611 | EN 11612 | EN 1149

MultiNorm Wetterschutz

Flammschutz | Kälteschutz

Störlichtbogen Klasse 2

Schutzkleidung bis 7 kA

Arbeitskleidung

für alle Branchen

Kolzen Arbeitsschutz- und Textilvertrieb aus Hamburg achtetauf ein hohes Maß an Qualität, welches jedes einzelne Kleidungsstück bestätigt. Trotz der hohen qualitativen Leistung sind die Preise moderat, sodass sich ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis resümieren lässt. Darüber hinaus können Sie als Kunde völlig unkompliziert auch die einzelnen Kleidungsstücke angelehnt an ihr Unternehmen gestalten lassen, wobei auch in diesem Fall das höchste Maß an Sicherheitsnormen berücksichtigt werden. Übrigens lässt sich die Warnkleidung auch in diversen Farben auswählen: gelb-marine, gelb oder warnorange. Entscheiden Sie sich flexibel für eine Farbe, die alle gleichermaßen Sicherheit stiften und statten Sie ihre Mitarbeiter in einem einheitlichen Look aus.

Somit lässt sich zusammenfassend sagen, dass die Arbeitskleidung von Kolzen Arbeitsschutz- und Textilvertrieb aus Hamburg, die sicherste Variante ist, um gute und sichere Warnschutzkleidung nach EN 20471 für ihr Unternehmen zu erwerben. Die Auswahl ist riesig und erstreckt sich auf diverse Kleidungsstücke. Auch individuelle Kreationen lassen sich kurzfristig realisieren. Die Warnschutzkleidung eignet sich dabei vor allem für straßennahe Arbeiten wie im Straßenbau aber auch für vielbefahrene Firmengeländen. Selbst im privaten Bereich wie beispielsweise beim Fahrradfahren kann die Schutzkleidung aus dem Hause Kolzen Anwendung finden. Dabei ist natürlich neben der Sicherheit der Tragekomfort einer weiterer wichtiger Aspekt, den die Arbeitskleidung erfüllt. Darüber hinaus erfüllt die Kleidung alle Normen für die Sicherheit.

Abschließend lässt sich sagen: Mit Kolzen sind Sie im Bereich der Warnschutzkleidung auf der sicheren Seite und all dieses zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis. Ihre Mitarbeiter werden den erhöhten Sicherheitsfaktor auf jeden Fall wertschätzen!

 

Warnschutzkleidung

nach EN 20471

Warnschutzkleidung Klasse 3
Warnschutzhosen
Warnschutzjacken
flammhemmende Warnschutzhose
Regenkleidung EN 20471
flammhemmende Warnschutzjacke
flammhemmende Warnweste
Wetterschutzkleidung
MultiNorm Kleidung
Warnschutzweste
ATEX Sicherheitsschuhe
antistatische Kleidung

Wir liefern Warnschutzkleidung nach EN 20471 und EN 343 nach:

Deutschland

Baden-Württemberg | Stuttgart | Karlsruhe | Tübingen | Freiburg | Bayern | München | Würzburg,| Ansbach | Regensburg | Bayreuth | Landshut | Augsburg | Berlin | Brandenburg | Potsdam | Bremen | Hamburg | Hessen | Wiesbaden | Kassel | Darmstadt | Gießen | Mecklenburg-Vorpommern | Schwerin | Niedersachsen| Hannover | Nordrhein-Westfalen | Düsseldorf | Arnsberg | Detmold | Köln | Münster | Rheinland-Pfalz | Mainz | Saarland | Saarbrücken | Sachsen | Dresden | Chemnitz | Leipzig | Sachsen-Anhalt | Magdeburg | Schleswig-Holstein | Kiel | Thüringen | Erfurt

Schweiz

Aargau | Nidwalden | Stans | Appenzell | Innerrhoden | Obwalden | Sarnen |  Ausserrhoden | Herisau | Sankt Gallen | Basel-Landschaft |Liestal | Schaffhausen | Basel | Schwyz | Bern | Solothurn | Fribourg (Freiburg) | Thurgau | Frauenfeld | Genève (Genf) |Ticino (Tessin) | Bellinzona | Glarus | Uri Altdorf | Graubünden Chur Valais (Wallis) | Sion (Sitten) | Jura Delémont (Delsberg) | Vaud (Waadt) | Lausanne | Luzern | Zug | Neuchâtel (Neuenburg) | Neuchâtel (Neuenburg) | Zürich

Österreich

Burgenland | Eisenstadt | Kärnten | Klagenfurt | Niederösterreich | Sankt Pölten | Oberösterreich | Linz | Salzburg | Steiermark | Graz | Tirol | Innsbruck | Vorarlberg | Bregenz | Wien