Arbeitskleidung für Elektriker

nach IEC 61482 und EN 50286

Schutz vor Störlichtbogen

Arbeitskleidung für Elektriker nach IEC 61482 und EN 50286

Die Arbeit von Elektrikern unterliegt besonderen Herausforderungen, denen auch die Arbeitskleidung für Elektriker gerecht werden muss. Sicherheit und Gefahrenverhütung steht bei uns von Kolzen für Ihre Elektriker Arbeitskleidung an erster Stelle. Auch der Gesetzgeber sieht bei der Arbeit eines Elektrikers Schutzkleidung der Klasse 1 und 2 wegen Störlichtbogen vor. Bei der Arbeit sind Elektriker sowohl Hochspannung als auch Niederspannung ausgesetzt, was zusätzliches Gefahrenpotential birgt. Deshalb bieten wir von Kolzen Ihnen hochwertige Arbeitskleidung für Elektriker von ausgewählten und geprüften Partnern. Elektrisch isolierende Schutzkleidung nach EN 50286 finden Sie selbstverständlich auch in unserem Sortiment. Viele Arbeiten in Wartung und Service werden an elektrischen Anlagen unter Spannung durchgeführt, weil es sonst nicht wirtschaftlich wäre. Bei dieser Handhabung müssen Sie sich aber zu 100% auf Ihre Arbeitskleidung für Elektriker verlassen können. Sowohl in den Netzen der öffentlichen Energieversorger als auch in den Industrienetzen wird auf diese Weise gearbeitet. Arbeitskleidung für Elektriker, die vor Störlichtbogen der Klasse 2 schützt, ist für den Einsatz konzipiert, wenn ein Elektriker zwischen mehreren Anlagenteilen beschäftigt ist. Hier ist die Gefahr besonders groß, völlig ungewollt einem Störlichtbogen oder Fehlerlichtbogen zu begegnen. Passgenaue und auf diese Situationen maßgeschneiderte Arbeitskleidung für Elektriker bewahrt Sie und Ihre Mitarbeiter vor vermeidbaren Gefahrensituationen, was unser Anspruch bei Kolzen an die hohe Qualität und Verarbeitung Ihrer neuen Arbeitskleidung für Elektriker ist.

Auch im Niederspannungsbereich werden oft Kurzschlüsse durch Menschen an spannungsführenden Teilen ausgelöst. Schnell herrscht dann Lebensgefahr, wenn Sie oder Ihre Mitarbeiter keine ausreichende Schutzbekleidung haben. Sollte eine Lichtbogenzündung erfolgen, dann werden kurzfristig sehr starke Mengen an Energie freigesetzt. So können diese Lichtbögen eine Temperatur von bis zu 10000° C erreichen. Schutzhandschuhe mit Schutz vor Spannung und Hochspannung sind daher Pflicht bei der Arbeitskleidung für Elektriker. Bei Bedarf liefern wir Ihnen auch gerne Handschuhe, die zusätzlich einen Schutz vor Störlichtbogen haben. Unsere Arbeitskleidung für Elektriker schützt Sie zwar nicht vor anderen arbeitsspezifischen Risiken, wie Hitzestrahlung, Druckwellen, Verdampfung, geschmolzenem Metall, heiße Öle und Fette , physischen und mentalen Schocks. Wenn Sie bei Ihrer Arbeitskleidung für Elektriker jedoch auf die passende Schutzkleidung vom Experten für Arbeitssicherheit setzen, dann vermeiden Sie bereits im Vorfeld alle diese negativen Begleiterscheinungen eines Lichtbogens.

Immer unter Strom – Arbeiten unter Spannung mit der Schutzkleidung für Elektriker von Kolzen

Neben der Arbeitskleidung für Elektriker mit dem Schutz vor Störlichtbogen Klasse 1 und 2 bieten wir auch Schutzhelme mit einem Schutz bis 1000 Volt. Hier sind unsere Visiere ebenfalls mit Schutz vor Störlichtbogen Klasse 1 und 2 ausgestattet. Die Arbeitskleidung von Kolzen für Elektriker ist demnach in der Klasse 2 besonders gegen die thermischen Gefahren eines Lichtbogens geschützt. Hierzu gehört die Absicherung gemäß ENV 50354, sowie die international harmonisierte IEC (International Electrotechnical Commission) 61482-1-2. Die IEC 61482 beinhaltet neben dem in der ENV 50354 zugrundeliegendem BOXTest (gesteuerter Lichtbogen mit einem Kurzschlussstrom von 4 kA – Klasse 1 – sowie 7 kA – Klasse 2 – (IEC 61482-1-2) den ATPV (Arc Thermal Performance Value)-Test mit einem nicht gesteuerten, offenen Lichtbogen (IEC 61482-1-1) und einem prospektiven Strom von 8 kA. Die thermischen Kennwerte dienen als Referenz zur Beurteilung und gleichzeitigem Schutz einer auf der STOLL-Kurve basierenden Verbrennung zweiten Grades. Über die Normwerte hinaus gehende Anforderungen – bei der Entstehung von 3-poligen Störlichtbögen können Kurzschlussströme von >7 kA sowie längerem Störlichtbogenstand >0,5 s auftreten, müssen von den jeweiligen Energieversorgern separat festgelegt und dann in ein spezielles Bekleidungskonzept umgesetzt werden. Unsere Arbeitskleidung für Elektriker nebst Zubehör erfüllt diese Standards und wurde vor Auslieferung ausführlich getestet und zertifiziert. Unsere Arbeitskleidung für Elektriker benötigt keinen Vertrauensvorschuss, denn bei Ihrem Beruf begleitet Ihre neue Arbeitskleidung von Kolzen Sie überall hin, wo es Ihr Job verlangt. Neben dem Arbeitsschutz sorgen der legendäre Komfort und die Langlebigkeit von Ihrer neuen Arbeitskleidung für Elektriker dafür, dass Sie sich zu 100% ohne Hintergedanken auf Ihre Arbeit konzentrieren können.

Schweisserkleidung

EN 11611 | EN 11612 | EN 1149

MultiNorm Wetterschutz

Flammschutz | Kälteschutz

Störlichtbogen Klasse 2

Schutzkleidung bis 7 kA

Arbeitskleidung

für alle Branchen

Arbeitskleidung für Elektriker – so wie Sie

Wenn Sie sich für eine Ausstattung für Ihre Belegschaft entschieden haben, können Sie diese mittels Druck oder Bestickung gerne individualisieren lassen. So werden Ihre Mitarbeiter zudem zu Botschaftern für Ihr Unternehmen. Unsere versierten Mitarbeiter beraten Sie auch in Fragen Design und Slogan für eine passgenaue Botschaft, damit Ihre Arbeitskleidung für Elektriker zu einem Erfolg wird. Bei Kolzen genießen alle Kunden die gleiche Priorität, dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen kleinen Handwerksbetrieb oder einen Großkonzern repräsentieren. Unsere Arbeitskleidung für Elektriker ist besonders auf den Schutz vor elektrischen Spannungen und Kurzschlussströmen ausgelegt. Dies ist es auch, was die Schutzklasse 2 besonders auszeichnet. Das Gewebe des Stoffes unserer Arbeitskleidung für Elektriker wurde besonders zur Vermeidung von Lochbildung, Durchschmelzen, Nachbrennen gefertigt. Ebenfalls genügen unsere Verschlusssysteme Ihrer neuen Arbeitskleidung für Elektriker in der Schutzklasse 2.

Arbeitskleidung von Kolzen sorgt somit für Schutz vor Spannung und anderen in Zusammenhang mit Elektrik entstehenden Gefahrenquellen. Wenn Sie Fragen oder Wünsche rund um das Thema Arbeitskleidung für Elektriker haben, kontaktieren Sie direkt unseren Kundendienst. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Auch im Falle kleinerer Probleme, wie beispielsweise zu lange Ärmel oder Hosenbeine bei Ihrer Arbeitskleidung für Elektriker, bieten wir Ihnen schnelle und unkomplizierte Lösungen der individuellen Anpassung Ihrer Schutzkleidung von Kolzen. Für genaue Abstimmungen bezüglich des notwendigen Bedarfs an Arbeitskleidung für Elektriker und der genauen Schutzklasse sprechen Sie bitte mit unserem Kundendienst – wir freuen uns Sie rund um das Thema Arbeitskleidung für Elektriker beraten zu dürfen.

Warnschutzkleidung

nach EN 20471

Störlichtbogen Klasse 2
IEC 61482-2
Elektriker Handschuhe
Helme für Elektriker
Schutz vor Störlichtbogen
EN 50286
Arbeitshose
Arbeitsjacke
Winterjacke
Schutz bis 1000 Volt
Schutzhandschuhe